Austria Radreisen - Montag, 10. Dezember 2018
URL: web391.webbox240.server-home.org/index.php?id=181

PDF

Schnäppchentour

Schnäppchentour

Tombola-Geschenk für JEDEN Kunden!

- Überraschungspakete im Wert von je € 100,-
- Verschiedene Tourenräder (gebraucht)
- 25 % Ermäßigung auf den Pauschalpreis der Reise

Termine

01.04.12 bis 31.10.12

Reisebeginn: tägliche Anreise

Dauer: 7 Tage (6 Nächte)


Reiseverlauf

  • Bild 2: Tourismusverband Schärding

1. Tag: Schärding

Individuelle Anreise und Übernachtung.

2. Tag: Schärding - Andorf (ca. 48 km)

Am Inn entlang radeln wir über Reichersberg (Stift der Augustiner-Chorherren) und Obernberg (schönster Marktplatz Österreichs) nach Andorf.

3. Tag: Andorf - Wesenufer/Niederranna (ca. 35 km)

Über Enzenkirchen, Natternbach, Neukirchen und Waldkirchen radeln wir durch eine wunderschöne, hügelige Landschaft an die Donau nach Wesenufer/Niederranna.

4. Tag: Wesenufer/Niederranna – Linz (ca. 57 km)

Am Donauradweg geht es heute durch die Schlögener Donauschlinge nach Aschach. Kurz vor Linz lohnt sich ein Abstecher zum Stift Wilhering.

5. Tag: Linz – Schlögen

Vormittags Möglichkeit zur Besichtigung der Landeshauptstadt von Oberösterreich. Nachmittags fahren wir per Schiff von Linz nach Schlögen (ab Linz 14.20 Uhr – an Schlögen 17.55 Uhr; täglich außer montags vom 27.04. – 07.10. sowie samstags und sonntags vom 13.10. - 28.10.). Wir können alternativ die Strecke von Linz nach Schlögen (ca. 54 km) auch per Rad zurücklegen.

6. Tag: Schlögen – Passau (ca. 42 km)

Wir setzen mit der Fähre über und radeln bis Obernzell und weiter in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Eine Besichtigung des Doms St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt lohnt sich auf jeden Fall.

7. Tag: Passau – Schärding (ca. 17 km)

Über Wernstein radeln wir am Innradweg zurück zu unserem Ausgangspunkt Schärding. Individuelle Abreise oder Verlängerung.