Austria Radreisen - Sonntag, 20. Oktober 2019
URL: web391.webbox240.server-home.org/index.php?id=505

PDF

Bozen - Gardasee - Venedig

Bozen - Gardasee - Venedig, Gruppentour

Faszinierende Städte und italienisches Flair - Bella Italia Pur...

Wir lernen Städte wie Verona, Vicenza und Venedig kennen und auch der Gardasee wartet auf uns! Bei einem guten Glas Wein lässt sich das italienische Flair sicher besonders gut genießen – oder wir kosten ein verführerisches Gelati? 

Gesamtlänge: ca. 280 - 340 Radkilometer

Termine

28.04.12 bis 05.05.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)

20.05.12 bis 27.05.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)

16.06.12 bis 23.06.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)

23.06.12 bis 30.06.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)

15.09.12 bis 22.09.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)

22.09.12 bis 29.09.12

Reisebeginn: samstags

Dauer: 8 Tage (7 Nächte)


Reiseverlauf

1. Tag: Bozen

Individuelle Anreise und Übernachtung.

2. Tag: Bozen - Trient (ca. 65 km)

Am Ufer der Etsch entlang und vorbei an Obstgärten und Weinanbaugebieten kommen wir nach Salurn. Ein Abstecher zum Kalterersee ist möglich (+ 5 km). Anschließend radeln wir auf dem Damm der bezaubernden Stadt Trient entgegen.

3. Tag: Trient - Gardasee Süd (ca. 50 km + Schifffahrt)

Wir folgen wieder der Etsch bis Rovereto und Mori. Von hier geht es westwärts weiter zum Gardasee. Nach einer kurzen Steigung genießen wir eine erholsame Abfahrt und erreichen Riva am Gardasee. Schifffahrt zur Südspitze des Sees und Übernachtung in Peschiera oder Desenzano.

4. Tag: Gardasee Süd -Verona (ca. 35/60 km)

Heute radeln wir der faszinierenden Stadt Verona entgegen. Verona ist nicht nur die Stadt der bekanntesten Opernfestspiele und des berühmtesten Liebespaares der Welt (Romeo und Julia), sie ist zugleich eine der schönsten Städte Italiens.

5. Tag: Verona - Vicenza (ca. 40 - 75 km)

Zunächst verläuft die Strecke noch flach, dann durchqueren wir die Monti Berici, eine hügelige Region südlich von Vicenza mit einer herrlichen Sicht über die Stadt (alternativ auch flache Route nach Vicenza möglich). In beiden Fällen sind ca. 75 km zurückzulegen - wer will, kann die Tagestour mit einer kurzen Bahnfahrt in Eigenregie (ca. € 8,– pro Person inkl. Rad) auf ca. 30/35 km abkürzen.

6. Tag: Vicenza - Padua (ca. 50 km)

Vorbei an vielen wunderschönen Villen im venezianischen Stil (zB Rotonda, Valmarana ai Nani) erreichen wir Padua, eine der ältesten Städte Italiens.

7. Tag: Padua - Venedig Festland (ca. 40 km)

Der in Venetien meist blasende Rückenwind treibt uns rasch und leicht Richtung Meer. Übernachtung am Festland vor Venedig (sehr gute Bus- und Bahnverbindungen in die Lagunenstadt).

8. Tag: Venedig Festland

Individuelle Abreise oder Verlängerung in Venedig Festland.